Artikel

Der Iberg – ein Korallenriff mit bewegter Geschichte

Tag des Geotops
Sonntag, 15. September 2019, 11 Uhr


Geologische Wanderung im und auf dem Iberg. Bitte anmelden! 

Fossilien des Ibergs, Phillipsastrea

Ein ehemaliges Korallenriff erhebt sich heute als das Kalkmassiv des Ibergs über Bad Grund. Das 385 Mio. Jahre alte Geotop ist eine geologische Besonderheit im Harz und prägt eine kalkliebende Vegetation und große Artenvielfalt. Auf der Exkursion folgen wir der bewegten Geschichte des Ibergs, erfahren, wie seine Höhlen entstanden sind und entdecken Spuren des frühen Bergbaus.Führung: Felix Rohlfs und Sylvia Fröhlich

  • Teilnehmerzahl begrenzt.
  • Voranmeldung erbeten unter Tel. 05327 / 829391 oder info@hoehlen-erlebnis-zentrum.de
  • Kosten: normaler Eintritt (Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren 6 €, unter 6 Jahren frei, Erwachsene 8 €)
  • Dauer: 11 bis ca. 14.00 Uhr
  • Mitzubringen: festes Schuhwerk, Regenschutz
  • Bei schlechtem Wetter wird der Schwerpunkt in die Höhle und Ausstellung verlagert.
Veröffentlicht am 09.07.2019

Extrawurst für Flatti - Bundesweiter Vorlesetag 2021

Freitag, 19. November 2021, 15.00 und 16.30 Uhr

Am Bundesweiten Vorlesetag 2021 liest Euch unsere Höhlenführerin und Bücherfreundin Antje Gäckle in der Iberger Tropfsteinhöhle von Flatti, der Fledermaus, vor - nach einem Buch von Barbara Zoschke. Nur mit Voranmeldung!

In die Stille des Berges – Laternenreise im Advent

Freitag, 3. Dezember 2021, 17 Uhr
Freitag, 10. Dezember 2021, 17 Uhr
Samstag, 18. Dezember 2021, 17 Uhr

Laternenreisen und Geschichten im Advent. Bitte anmelden!

BATNIGHT – Nacht der Fledermäuse

Samstag, 28. August 2021, ab 18.30 Uhr - bereits ausgebucht!

Batnight-Exkursion
mit Ultraschalldetektor rund um die Iberger Tropfsteinhöhle mit Ökologin Annika Schröder. Bereits ausgebucht!

SCHAUHÖHLENWOCHE 14. bis 19. September 2021 | Programmübersicht

Das HEZ beteiligt sich am Internationalen Jahr für Höhlen und Karst 2021 mit einem breiten Angebot. 

Für alle Veranstaltungen besteht eine Reservierungspflicht! 

Alles steinalt – Mit Steinen durch die Erdgeschichte

Freitag, 17. September 2021, 14 bis 15.30 Uhr

Für Familien mit Kids ab 8 Jahren
Im Rahmen der Schauhöhlenwoche zum Internationalen Jahr für Höhlen und Karst. Anmeldung erforderlich! 

Auf den Spuren des Alten Mannes – Altbergbau am Iberg

Freitag, 17. September 2021, 17 bis 19.30 Uhr

Im Rahmen der Schauhöhlenwoche zum Internationalen Jahr für Höhlen und Karst. Anmeldung erforderlich! 

Lokaltermin Lichtensteinhöhle – Geführte Wanderung am Lichtenstein bei Osterode

Samtag, 18. September 2021, 10 bis ca. 15 Uhr, mit Pausen

Im Rahmen der Schauhöhlenwoche zum Internationalen Jahr für Höhlen und Karst. Anmeldung erforderlich! 

BAT-NIGHT für Alle – Nacht der Fledermäuse

Samstag, 18. September 2021, ab 18 Uhr

Batnight-Exkursion
mit Ultraschalldetektor rund um die Iberger Tropfsteinhöhle mit Ökologin Annika Schröder. Anmeldung erforderlich!

Alles steinalt – Mit Steinen durch die Erdgeschichte

Tag des Geotops
Sonntag, 19. September 2021, 14 bis 17 Uhr

Für Familien mit Kids ab 8 Jahren
Im Rahmen des Internationalen Jahrs für Höhlen und Karst und Tag des Geotops. Anmeldung erforderlich! 

Der Iberg: Steinalt – bewegt – herausragend

Tag des Geotops
Sonntag, 19. September 2021, 11 bis 14 Uhr, mit Pause

Im Rahmen der Schauhöhlenwoche zum Internationalen Jahr für Höhlen und Karst und zum Tag des Geotops. Anmeldung erforderlich! 

Laternenreise in die geheimnisvolle Unterwelt

Samstag, 30. Januar 2021, 16.30 Uhr - entfällt coronabedingt
Freitag, 5. Februar 2021, 16.30 Uhr - entfällt coronabedingt
Freitag, 12. Februar 2021, 16.30 Uhr - entfällt coronabedingt

Im Rahmen des Harzer Kulturwinters ginge es, die Lockerung des Lockdowns vorausgesetzt, wieder an drei Winterabenden im Schein der Laternen über und in den Berg. 

Mit Steinen durch die Erdgeschichte – eine Zeitreise am Iberg für Kinder

Tag des Geotops
Sonntag, 19. September 2020 - muss leider entfallen!

Leider entfällt die geplante geologische Führung für Kinder
von 9-12 Jahren  

Steinalt, bewegt und herausragend - der Iberg im Wandel der Zeiten

Tag des Geotops
Sonntag, 20. September 2020 - muss leider entfallen!

Die geologische Wanderung im und auf dem Iberg fällt leider aus. Vermutlich coronabedingt haben sich diesmal nicht genug Interessenten angemeldet. 

Walpurgis in Bad Grund

Donnerstag 30. April 2020 - Walpurgis in Bad Grund fällt aus!
Der sagenumwobene Hübichenstein ist eigentlich die großartige Kulisse für die Bad Grundner Walpurgisfeier, eine der ältesten und traditionsreichsten im Harz. Dieses Jahr leider nicht, da treibt leider nur der Virus sein Unwesen.

Der kleine Drache Kokosnuss auf der Suche nach Atlantis

Freitag, 15. November 2019, 15.30 und 16.30 Uhr

Am Bundesweiten Vorlesetag 2019 liest Euch unsere Höhlenführerin und Bücherfreundin Antje Gäckle in der Iberger Tropfsteinhöhle aus den Abenteuern des kleinen Drachen Kokosnuss von Ingo Siegner vor.

In die Stille des Berges – Laternenreise im Advent

Freitag, 6. Dezember 2019, 17 Uhr
Freitag, 13. Dezember 2019, 17 Uhr
Freitag, 20. Dezember 2019, 17 Uhr

Laternenreisen und Geschichten im Advent. Bitte anmelden!

Abenteuerliche Winterführung – Auf der Suche nach dem verlorenen Schatz

Samstag, 1. Februar 2020, 17 Uhr
Freitag, 7. Februar 2020, 17 Uhr
Freitag, 14. Februar 2020, 17 Uhr

Im Harzer Kulturwinter geht es im Schein der Laternen über und in den Berg. Diesmal auf Schatzsuche ... 

Fledermäuse – Lautlose Jäger der Nacht?

Freitag, 30. August 2019, ab 18 Uhr 

BatNight-Exkursion
mit Ultraschalldetektor rund um die Iberger Tropfsteinhöhle mit Ökologin Annika Schröder. Anmeldung erforderlich!

Mit Steinen durch die Erdgeschichte – eine Zeitreise am Iberg für Kinder

Tag des Geotops
Sonntag, 15. September 2019, 14 Uhr

Geologische Führung für Kinder
im Grundschulalter. Bitte anmelden! 

Altes Wissen wiederentdecken. Chancen für die Zukunft

Sonntag, 19. Mai 2019, ab 11 Uhr

Zum diesjährige Internationalen Museumstag unter dem Motto "Museen – Zukunft lebendiger Traditionen" bietet das HöhlenErlebnisZentrum kostenlose Kurzführungen an. 

Eisenberg oder Eibenberg?

Sonntag, 19. Mai 2019, 14 Uhr

Veranstaltet von der ArGe Karstwanderweg geht es auf dem Rundweg 1 des Karstwanderwegs Südharz der Frage nach, woher der Iberg seinen Namen hat - von der Karstflora oder vom Eisenreichtum im Berg? Die Sonntagswanderung wird geführt von dem Geologen Firouz Vladi und Revierförster Dietmar Mann.

A- A+
 
DE EN NL